ARS

Rathaus

Klimaneutral und offen

Ein gläsernes Gebäudeensemble aus Flachtrakt und Hochhaus, leicht, transparent und leuchtend, mit überraschender Materialität und minimalistischer Kraft, definiert das neue Rathaus und steht als Symbol für eine neue Öffnung zum Stadtquartier und Offenheit gegenüber seiner Bevölkerung: Ein Stadthaus als 'Leuchtturm' im Landschaftspark mit eindeutiger Orientierung zur Stadt Arnsberg und zur südlich angrenzenden Ruhr.
Die Gebäudekubaturen werden entsprechend ihrer Funktionen – publikumsintensive Nutzungen der Stadtverwaltung sowie Veranstaltungen im zweigeschossigen Flachbau und Verwaltung mit öffentlicher Cafeteria im Hochhaus - auf ihre geometrischen Grundformen reduziert.

Projekt: Sanierung Rathaus Arnsberg

Ort: Arnsberg

Auftraggeber: Stadt Arnsberg

Leistungen: Objektplanung LP 1-9 HOAI

Wettbewerb: Interdisziplinärer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil – 1. Preis 2017

Baubeginn: 2020

Fertigstellung: 2022

BGF: 12.000 qm

Projekt Team: Tim Denninger, Jan Hertel, Markus Kilian, Diana Reichle, Michael Scholz, Lorena Castell Alegria, Rana Elkholi, Peter Knörr, Preslav Krastev, Inka Kuik, Markus Wiesnet

clear